Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitsbedingungen und Arbeitssicherheit für unsere Mitarbeiter

Uns bei Klauke ist es wichtig, dass niemand an seinem Arbeitsplatz gesundheitliche Bedenken hat.

Was bieten wir unseren Mitarbeitern?

  • Höhenverstellbare Schreibtische und Werkbänke
  • Hebehilfen zum Transportieren von Lasten
  • Angepasster Gehörschutz für unsere Lärmbereiche
  • Jährliche Grippeschutzimpfungen
  • Fahrsicherheitstraining

Ergonomische Neugestaltung der Montagelinie

Um die Arbeitsbedingungen zu verbessern, wurde ein neues Konzept für unsere Montagelinie entwickelt. Im Rahmen dieser Neugestaltung wurde die Arbeitsplatzergonomie an den Montagearbeitsplätzen verbessert. Dank dieser Veränderungen befinden sich alle benötigten Werkzeuge und Komponenten in unmittelbarer Griffnähe. Überdies sind auch höhenverstellbare Werkbänke Teil des neuen ergonomischen Arbeitsplatzkonzeptes von Klauke.

Darüber hinaus erfolgt die Befüllung unserer Pumpengehäuse mit Hydrauliköl in Zukunft unter Vakuum. Dies ermöglicht zum einen eine leichtere Befüllung und zum anderen verhindert dieses Vorgehen, dass unsere Mitarbeiter mit Öl in Berührung kommen.


Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr

Der Feueralarm ertönt, die Mitarbeiter verlassen das Gebäude. Einen Augenblick später ist auch schon die Feuerwehr mit Blaulicht angerückt. Die Feuerwehr studiert die Brandmeldeanlage und findet schnell den auslösenden Melder. Nun wird mithilfe der Feuerwehrpläne studiert wo der geeignetste Eingang ist und welcher Weg der kürzeste ist. Rauch und Flammen sind nicht zu sehen. Es handelt sich nämlich um eine Übung, die zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr zu Trainingszwecken abgesprochen wurde.

Übungen wie diese ermöglichen der Feuerwehr das Betriebsgelände von Klauke kennenzulernen, um im Ernstfall schnell handeln zu können. Überdies bekommen auch unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, bei einem derartigen Ereignis schnell reagieren zu können. Auf diese Weise weiß jeder welcher Evakuierungsweg der schnellste ist und wo sich die entsprechenden Sammelpunkte befinden.


Feuerlöschübung

Damit im Ernstfall jeder helfen kann, gibt es bei Klauke für jeden Mitarbeiter die Möglichkeit, sich in der Nutzung eines Feuerlöschers zu üben. In regelmäßigen Abständen führen wir zu diesem Zweck Übungen durch, in denen die zahlreichen Teilnehmer in Theorie und Praxis geschult werden.

In der Theorie wird darauf geachtet, dass alle nützliche Information weitergegeben werden. Vom richtigen Löschmedium, über die Variation an möglichen Bränden, bis hin zur theoretischen Bedienung eines Feuerlöschers. Alles nötige wird besprochen, bevor es letztendlich an den Feuerlöscher geht. In Zusammenarbeit mit einem professionellen Servicepartner wird das theoretische Wissen angewendet, um eine Wanne mit brennendem Spiritus möglichst effektiv zu löschen.