Klauke Österreich wächst weiter

Gustav Klauke GmbHinfo@klauke.de64320https://www.klauke.com/de/news/neuheiten/klauke-oesterreich-waechst-weiter/

Mehr Beratung, mehr Service, mehr Leistung: Unser Team von Klauke Österreich hat sich viel vorgenommen und das Team nochmals deutlich vergrößert. Damit reagieren wir auf die verstärkte Nachfrage aus dem Markt, denn mit dem Klauke System bieten wir eine einzigartige Lösung für sicheres und effizientes Arbeiten.

Mit Elmar Lothring und Walter Steinmair sind gleich zwei weitere ausgewiesene Elektro-Experten für Klauke Österreich im Außendienst unterwegs. So werden über 2.000 Kundenbesuche pro Jahr realisiert; viele davon mit dem neuen Klauke Mobil – eine rollende Werkstatt, vollgepackt mit den wichtigsten und neusten Werkzeugen: Von der kompakten Handzange bis zum akkuhydraulischen Presswerkzeug bis 400 mm² haben unsere Kunden alle Möglichkeiten zum ausgiebigen und unverbindlichen Testen und Ausprobieren.

Zum erweiterten Service-Angebot gehören auch Kundenschulungen: Insbesondere im Themenfeld der elektrischen Verbindungstechnik gibt es oftmals offene Fragen und weit verbreiteten Irrglauben – die mitunter sicherheitsrelevanten Konsequenzen zur Folge haben können. Hierzu bietet unser Team von Klauke Österreich Schulungen an, die Klarheit schaffen und deren Inhalte und Umfang immer individuell auf die Anwendungsfälle zugeschnitten. Über 1.000 Teilnehmer erhalten so jedes Jahr das theoretische und praktische Rüstzeug zum einfachen Einsatz unserer Systemlösungen.

Seit 25 Jahren sind wir mit einer eigenen Niederlassung in Österreich präsent; alle Produkte sind über den Elektrogroßhandel flächendeckend verfügbar. „Der Name Klauke steht wie kein zweiter für sichere Verbindungen und unsere Kunden vertrauen dem Marktführer“, fasst Alexander Edtmaier, Vertriebsleiter Österreich die Strategie hinter dem erweiterten Team zusammen, „es ist unser Ziel, dass Anwender des Klauke Systems mit unseren Produkten und unserem Know-how immer sicher, einfach und erfolgreich arbeiten!“

Zum Kontaktformular.