Wir unterstützen ein Haus des Lebens

22.11.2017

Es ist zwar noch nicht Weihnachten, was traditionell die Zeit ist, in der Klauke das Hospiz Burgholz unterstützt. Aber auch während des Jahres freut sich das Kinder- und Jugendhospiz Burgholz über einen „warmen Regen“ wie man sieht. Wie bereits berichtet, spendeten unsere Mitarbeiter während unserer letzten Betriebsversammlung ihren Teilnahme-Betrag. Verbunden mit einigen weiteren Aktionen in unserem Haus konnten wir so die Summe von 5.000 Euro sammeln. Verewigt auf einem eigens hierfür gedruckten Scheck übergaben unser Leiter HR und unser Betriebsratsvorsitzender diese Summe bei einem Besuch im Hospiz. Unterstützt wurden unsere Herren bei dieser Aktion von den Mitarbeitern unserer Entwicklungsabteilung, die sich spontan entschieden hatten, das Geld ihrer Kaffeekasse – auch hier noch einmal 1.000 Euro – zu spenden. Wir freuen uns sehr, dass wir einen Beitrag leisten konnten, der es ermöglicht, den Kindern und ihren Familien schöne Erlebnisse wie den Besuch eines Clowns zu bescheren. Denn kein Geschenk ist so wertvoll wie das Lachen eines Kindes. Daher werden wir auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit wieder sagen – Spenden statt Kundengeschenke.

Wenn Sie mehr über unser soziales Engagement erfahren möchten, besuchen Sie unsere Website.