NEU! Die nächste Generation des akkuhydraulischen Stanzwerkzeug

22.08.2017

Die Klauke Next Generation erhält Zuwachs: Das akkuhydraulische Stanzwerkzeug LS 50 FLEX ist nun auch ein Teil davon und mit den bekannten Vorteilen der Next Generation Werkzeuge ausgestattet:

Freie Wahlmöglichkeit des Akku-Systems 

Entscheiden Sie selber, ob das Akku-System von Bosch oder Makita besser zu Ihnen passt. 

Bluetooth Verbindung

Verbinden Sie Ihr Werkzeug mit einem mobilen Endgerät oder Computer und lesen Sie Ihre Werkzeug- und Operationsdaten mit den kostenlosen i-press® Anwendungen schnell und unkompliziert aus.

LED-Display

Behalten Sie den Überblick über alle Werkzeuginformationen: so verpassen Sie z.B. dank der Serviceanzeige nie wieder den Zeitpunkt, wenn ein Werkzeugservice fällig ist. Die Ladestandsanzeige hingegen gibt Ihnen eine permanente Information zu dem Ladestatus ihres Akkus. 

Als weiteres Feature besitzt die neue LS 50 FLEX einen integrierten Drucksensor, welcher dafür sorgt, dass das Werkzeug nach erfolgtem Stanzvorgang automatisch abgeschaltet wird. Dies verhindert, dass der Stempel und die Matrize nach dem vollendeten Stanzvorgang mit der vollen Kraft ineinander fahren und beugt somit einer der häufigsten Ursachen für defekte Lochstempel vor. 

Die LS 50 FLEX ist geeignet für Quadrat- und Rechtecklocher mit einer maximalen Größe von 104,8 x 104,8 mm und Rundlocher bis zu 144,1 mm und wird im Komplettset inkl. Akku, Ladegerät, Zugbolzen, Vorbohrer und Distanzbuchse ausgeliefert.