Schutz der Privatsphäre

Wir bei Klauke wissen, dass Ihnen Ihre Privatsphäre am Herzen liegt. Und weil uns Ihre Anliegen wichtig sind, haben wir die in diesen Grundsätzen zur Privatsphäre beschriebenen Praktiken verabschiedet. Sie sollten auf diese Seite erst dann zugreifen und unsere Dienstleistungen erst dann in Anspruch nehmen, wenn Sie diese Grundsätze zur Privatsphäre gründlich durchgelesen haben und mit den darin enthaltenen Bedingungen einverstanden sind.

Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Angaben

Wir erfassen und verwenden Angaben über Sie, von denen wir glauben, dass sie uns in angemessener Weise dabei behilflich sein werden, unser Geschäft zu verwalten oder Ihnen Produkte, Dienstleistungen oder sonstige Angebote bereit zu stellen. Unter anderem verwenden wir die über Sie erhaltenen Angaben, um uns dabei behilflich zu sein, Ihr Verhältnis zu uns persönlicher zu gestalten und zu verbessern, um Ihre Anfragen zu beantworten und mit Ihnen zu kommunizieren. Zu den Arten der Angaben, die wir erfassen, speichern und verwenden, gehören folgende:

Angaben zur Verwendung der Seite: Im allgemeinen können Sie die Webseite von Klauke (die "Seite") besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder jedwede Angaben über sich selbst preiszugeben. Unsere Webserver erfassen die Domänennamen unserer Besucher, nicht die Email-Adressen. Diese Angaben werden gebündelt, um die Anzahl der Besuche, die durchschnittlich auf der Seite verbrachte Zeit, die angezeigten Seiten, usw. zu messen. Klauke verwendet diese Angaben ("Verhaltensprofile"), um die Nutzung unserer Seite zu messen sowie um die von uns angebotenen Inhalte zu verbessern. Ggf. teilen wir Erfahrungswerte oder andere Daten Dritten mit, wobei die Nutzer unserer Seite nicht persönlich identifiziert werden. Hierzu könnten zum Beispiel die Produkt- oder Dienstleistungspräferenzen aller Besucher auf unserer Seite gehören.

Angaben, die Sie uns bei einer Eintragung mitteilen: Wenn Sie sich auf unserer Seite eintragen lassen, um Nachrichten von Klauke zu erhalten, sammeln wir Profilangaben von Ihnen ("personenbezogenen Daten "). Wir bitten Sie, uns Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Email-Adresse, Ihren Firmennamen, Ihre Adresse (d.h. Straße und Hausnummer, Ort, Staat, Land und Postleitzahl), Ihre Telefonnummer, Ihre Faxnummer oder Ihre Produktinformationen anzugeben. Sie können sich dafür entscheiden, die freiwilligen Angaben nicht zu machen, allerdings kann dies zur Folge haben, dass Ihnen einige angebotene Funktionen nicht zur Verfügung stehen.

Dadurch, dass Sie uns diese personenbezogenen Daten mitteilen, erteilen Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung, dass wir diese Angaben in der Form erfassen und verwenden, wie in diesen Grundsätzen zur Privatsphäre beschrieben. In der Regel verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur zu dem Zweck, um Ihre Anfragen zu beantworten, um eine Bestellung zu bearbeiten, um uns mit Ihnen bezüglich des Kontostandes oder des Kundendienstes in Verbindung zu setzen, um Sie über Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, die für Sie interessant sein könnten, oder um Ihnen den Zugang zu spezifischen Kontoinformationen zu ermöglichen. Wenn Sie sich bei uns eintragen lassen, um Produkte auf unserer Seite einzustellen oder zu kaufen, willigen Sie ein, die personenbezogenen Daten mit anderen potentiellen Käufern/Verkäufern so zu teilen, dass sie mit Ihnen in Verbindung treten können. Sie willigen auch ein, Ihre Email-Adressen anderen Organisationen mit gutem Ruf zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass Sie ihre Produkte oder Dienstleistungen interessant finden könnten.

Email-Mitteilungen: Wir verwenden Ihre Email-Addrese, wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen möchten, um Ihre Anfragen zu beantworten oder um Sie über Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Um uns bei der Feststellung zu helfen, ob Sie eine Email von uns erhalten haben sowie um Emails nützlicher und interessanter zu machen, erhalten wir evtl. eine Bestätigung, dass Sie eine Email von uns geöffnet haben.

Datenschutz bei Kindern: Wegen der Art unseres Geschäftes sind unsere Produkte und Dienstleistungen nicht dahingehend ausgelegt Minderjährige anzusprechen und daher versuchen wir nicht bewusst, Angaben von Kindern zu erfragen oder zu erhalten. Unsere Nutzungsbedingungen sehen vor, dass jede Eintragung nur durch Personen erfolgen darf, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben und dass jeder Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung nur durch Personen erfolgen darf, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. Haben wir Anlass zu glauben, dass Angaben von einem Kind zur Verfügung gestellt werden, das das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, erfasst Bell die Angaben nicht ohne die Zustimmung der Eltern oder eine Mitteilung an die Eltern, in welcher diesen die Gelegenheit gegeben wird, die Verwendung der Angaben oder die Teilnahme des Kindes an der Aktivität zu verhindern. Ohne Zustimmung der Eltern werden Onlineangaben nur benutzt, um eine unaufgeforderte Anfrage zu beantworten, und für keinen anderen Zweck. Wir erkennen an, dass der Onlineschutz der Identitäten und der Privatsphäre von Kindern wichtig ist und dass die diesbezügliche Verantwortung sowohl bei der Onlineindustrie als auch bei den Eltern liegt.

Beschränkungen bei der Weitergabe von Angaben an Dritte

Unser Geschäft besteht nicht darin, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu veräußern. Wir geben keine personenbezogenen Daten über Sie an externe Unternehmen weiter, es sei denn: (1) Sie bitten darum oder stimmen dem zu; (2) die Angaben werden erteilt, um Ihnen dabei zu helfen, eine Transaktion abzuschließen; (3) die Angaben werden erteilt, um die gesetzlichen Bestimmungen, gültigen Vorschriften, Gerichtsbeschlüsse oder Vorladungen einzuhalten, um unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen einzuhalten, oder um unsere Rechte, unser Vermögen oder unsere Sicherheit oder die Rechte, das Vermögen oder die Sicherheit unserer Nutzer oder anderer zu schützen (z.B.: an eine Verbraucherschutzstelle zum Schutz gegen Betrug, usw.); (4) die Weitergabe erfolgt als Teil eines Einkaufs, einer Übertragung oder einer Veräußerung von Dienstleistungen oder Vermögenswerten (z.B.: in dem Falle, dass im wesentlichen unser ganzes Vermögen durch einen Dritten erworben wird, dürfen Kundenangaben zum übertragenen Vermögen gehören); oder (5) die Angaben werden an unsere Bevollmächtigen, externen Verkäufer oder Dienstleister weitergegeben, um Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen (z.B.: Datenanalyse, Hilfe bei der Vermarktung, Kundendienst, usw.). Ggf. erfassen wir auch gebündelte Daten über Sie und geben solche gebündelten (aber nicht persönlich identifizierbaren) Angaben zu Werbungs- oder anderen Zwecken an Dritte weiter.
Obwohl wir Ihnen ggf. von Zeit zu Zeit Vermarktungsangebote im Auftrag anderer Unternehmen sowie eigene Angebote schicken, teilen wir den externen Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten - außer wie in unseren Grundsätzen zur Privatsphäre beschrieben - nicht mit.

Sicherheitsverfahren zum Schutz der Angaben


Wir wenden vielfältige Sicherheitsstandards und -verfahren an, um dazu beizutragen, den unbefugten Zugang auf vertrauliche Angaben über Sie zu verhindern. Unsere Seite verwendet eine Verschlüsselungstechnologie, digitale Zertifikate, Secure-Commerce-Server und eine Authentifizierung, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Sofern der von Ihnen eingesetzte Webbrowser Secure Sockets Layer (SSL) unterstützt, werden Ihre Angaben auf einer hohen Sicherheitsstufe an uns übermittelt. Wir aktualisieren und testen unsere Sicherheits-technologie laufend. Wir unternehmen angemessene Schritte, um personenbezogenen Daten zu vernichten oder permanent zu anonymisieren, wenn sie zu keinem Zweck mehr benötigt werden, zu dem die Angaben verwendet oder erfasst werden dürfen. Wir verfügen über Verfahren, die den Zugang der Mitarbeiter zu Persönlich Identifizierbaren Angaben auf diejenigen Mitarbeiter begrenzen, die einen geschäftlich begründeten Anlass haben, über solche Angaben über Sie zu verfügen. Wir bilden unsere Mitarbeiter bezüglich der Wichtigkeit des Vertrauensschutzes und der Erhaltung der Sicherheit Ihrer Angaben aus. Wir unternehmen angemessene disziplinäre Maßnahmen, um die Verantwortung unserer Mitarbeiter in bezug auf die Privatsphäre durchzusetzen. Es ist auch wichtig, dass Sie uns dadurch helfen, Schutz gegen unbefugten Zugang zu gewähren, dass Sie sich jedes Mal aus unserer Seite ausloggen, wenn Sie mit der Verwendung der Seite fertig sind.

Nichtanwendbarkeit der Grundsätze zur Privatsphäre von gelinkten Seiten oder Dritten


Die Seite von Klauke enthält ggf. Verknüpfungen zu anderen Seiten, wie z.B. von Konzerngesellschaften, Tochtergesellschaften oder anderen Drittvertrieben bzw. Verkaufsvertretungen. Die hier vorliegenden Grundsätze zur Privatsphäre befassen sich nur mit der Verwendung und Weitergabe Ihrer auf unserer Seite erfassten Persönlich Identifizierbaren Angaben durch Klauke. Während wir versuchen, nur Verknüpfungen zu Seiten herzustellen, die unsere Standards sowie unsere Respektierung der Privatsphäre teilen, sind wir für die Datenschutzpraktiken jedweder Dritter oder für den Inhalt der verknüpften Seiten nicht verantwortlich, obwohl wir Ihnen nahe legen, die gültigen Grundsätze zur Privatsphäre und Geschäftsbedingungen solcher Parteien oder Webseiten zu lesen.

Nutzungsbedingungen, Mitteilungen und Änderungen unserer Grundsätze zur Privatsphäre

Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Bedingungen dieser Grundsätze zur Privatsphäre und den Nutzungsbedingungen haben die Nutzungsbedingungen Vorrang.
Im Zuge der Änderungen unseres Geschäftes sind von Zeit zu Zeit Änderungen dieser Grundsätze zur Privatsphäre sowie der Nutzungsbedingungen zu erwarten, und wir behalten uns das Recht vor, die Grundsätze zur Privatsphäre sowie die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Für die Verwendung Ihrer Angaben gelten die jeweils gültigen Grundsätze zur Privatsphäre sowie die Nutzungsbedingungen. Die darin enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle vorherigen Mitteilungen oder Angaben über unsere Datenschutzpraktiken bezüglich dieser Seite. Gegebenenfalls übermitteln wir von Zeit zu Zeit per Email Erinnerungen an unsere Mitteilungen und Geschäftsbedingungen und stellen jedwede Änderungen in den Grundsätzen zur Privatsphäre sowie den Nutzungsbedingungen auf unsere Webseite ein. Wir legen Ihnen nahe, unsere Seite häufig aufzusuchen, um sich über die jeweils gültigen Grundsätze zur Privatsphäre und die Nutzungsbedingungen sowie jedwede darin vorgenommenen Änderungen zu informieren.